Mario Praß

Der Lauf aufs eigene Volk gerichtet,
die Wand in Volkes Rücken,
davon wird nicht berichtet,
wenn sie den Abzug drücken,
ich sehe mich nicht verpflichtet,
gehorsam mich zu bücken,
seid auch ihr darauf erpichet,
Wahrheit ins rechte Licht zu rücken,
wer stur nur den Befehl verrichtet,
seine Seele teilt in 1000 Stücken,
wird dafür gut belohnet,
Wahrheit zu unterdrücken,
das Lüge sich nicht lichtet,
Angst werden eure Krücken,
auf Freiheit wird dann auch verzichtet,
uns Alle wird das bald erdrücken,
drum für die Freiheit euch erhebet,
sonst spürst du bald die Wand im Rücken,
wenn ihr euch nur ergebet,
stirbt Wahrheit und Freiheit beim letzten Abzug
drücken!

Mario Praß

Beliebte Suchbegriffe: