Michael Müller

Berlins Regierungschef Müller - "Lockdown nicht mehr auszuschließen"

Droht der Hauptstadt der Corona-Lockdown? Es gebe "nicht mehr viele Entscheidungsmöglichkeiten", sagt Berlins Regierender Bürgermeister Müller im ZDF.

Berlins Regierungschef Müller

Quelle: ZDF, 22.10.2020

 


Hauptstadt des Versagens: Berlin erlässt Maskenpflicht für Büros

Berlins Senat zeigt, was er kann. Ab diesem Wochenende müssen Beschäftigte nun auch in Berliner Büros Maske tragen, sobald sie ihren Arbeitsplatz verlassen. Sachlich zu rechtfertigen ist das nicht. Aber es geht ja auch um Symbole. Und damit kennt man sich in Berlin aus.

Quelle: RT Deutsch, von Andreas Richter, 30.09.2020

 

Kommentar:

Wer mehr zur Auswahl von Führungskräften wissen möchte, dem empfehle ich folgendes Video: "Schaf im Wolfspelz 3 | Welt beherrschen | Pyramiden & Verträge" von Meike Büttner

Beliebte Suchbegriffe:

Cem Özdemir

Olaf Scholz

Steuern Corona Schulden

Olaf Scholz hat noch Milliarden für die Corona-Hilfe übrig

 

Olaf Scholz hat noch Milliarden für die Corona-Hilfe übrig

 

Sind sich in der Krisenbekämpfung einig: Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) und Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU). © Foto: Florian Gaertner/imago
Quelle: swp.de, 12.11.2020
 

Olaf Scholz im "ntv Frühstart"

"Beschränkungen, solange die Zahlen nicht sinken"

 

Beschränkungen, solange die Zahlen nicht sinken

Ein neues oder erweitertes Konjunkturprogramm hält Scholz für noch nicht angezeigt. (Foto: picture alliance/dpa)

Quelle: ntv, 02.11.2020


Scholz verteilt das Geld der Steuerzahler mit der Gießkanne

 
Bundestag
 
Michael Kappeler/dpa    Finanzminister Olaf Scholz (SPD)

Müssen kleine Betriebe, Kneipen und Restaurants erneut schließen, werden wohl nicht alle überleben. Der Finanzminister will daher mehr Geld locker machen. Doch Scholz verteilt das Geld mit der Gießkanne. Dies ist ein Hohn für jeden, der etwas riskiert - und kann nicht gutgehen.

Quelle: FOCUS-Online, 28.10.2020, Autor Ulrich Reitz


Beliebte Suchbegriffe:

Katrin Göring-Eckardt

Göring-Eckardt und Baerbock schlagen „revolutionäres“ neues Asylsystem vor

Der „revolutionäre“ Vorschlag der Grünen: Jeder darf einreisen. An den Grenzen lediglich einen „kurzen Gesundheits- und Sicherheitscheck“. Dann über einen Verteilmechanismus in die EU-Staaten, wo dann die Asylverfahren durchgeführt werden sollen.

Göring-Eckardt und Baerbock schlagen „revolutionäres“ neues Asylsystem vor
lso, Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt spricht mit T-Online, die berichten anschließend, dem Portal läge „exklusiv“ ein neues Positionspapier der Grünen zu einer Revolutionierung des Asylsystems vor. Man soll also annehmen dürfen, das Göring-Eckardt das Papier, das noch nicht veröffentlicht wurde, dort liegengelassen hat? Oder später per Email zugeschickt, sollte man nur telefoniert haben?
 
Quelle: Tichys Einblick, 16.09.2020

Beliebte Suchbegriffe:

Angela Merkel

Merkel ist Länder-Vorschlag nicht streng genug – Länder wollen keine Einmischung in Regeln an Schulen

Merkel ist Länder-Vorschlag nicht streng genug

Angela MerkelFoto: über dts Nachrichtenagentur

Quelle: EPOCH TIMES, 24.11.2020


Selbst vertrauliche Gespräche

Merkel muss Journalisten-Treffen offenlegen

 

Merkel muss Journalisten-Treffen offenlegen

Das Urteil des Berliner Verwaltungsgerichts gilt auf für zukünftige Kanzlerinnen und Kanzler - wenn es denn Bestand hat.

(Foto: imago images/Christian Thiel)

Quelle: NTV, 14.11.2020


Corona-Auflagen Warum Merkel Angst vor Weihnachten hat

Corona-Auflagen Warum Merkel Angst vor Weihnachten hat

Merkel im Jahr 2014.(Foto: dpa)

Quelle: NTV, 10.11.2020


Die Corona-Krise

CORONAVIRUS-LIVETICKER: Merkel: Lockdown wird eher härter

 
Merkel: Lockdown wird eher härter

Angela Merkel, Kabinett DEU, Deutschland, Germany, Berlin, 04.11.2020 Angela Merkel, Bundeskanzlerin CDU, mit Maske vor © imago images/IPON, Stefan Boness/Ipon via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Quelle: wetter.de, 09.11.2020


Merkel: "Gruppen feiernder Menschen sind inakzeptabel"

 

Gruppen feiernder Menschen sind inakzeptabel

Bundeskanzlerin Angela Merkel kündigt neue Maßnahmen an. Bild: Screenshot von YouTube-Video von Phoenox

Quelle: heise online, 29.10.2020


Lockdown 2.0: Merkel-Regime will ganze Industriezweige endgültig vernichten

 
 

Lockdown 2.0: Merkel-Regime will ganze Industriezweige endgültig vernichten

Will den Totalen Lockdown: Angela Merkel

Kanzlerin Merkel (CDU) hat sich nach Medienberichten auf einen zweiten nationalen Lockdown festgelegt, der wohl ungefähr so aussehen soll wie der aus dem Frühjahr. Geschlossen werden müssten dann Restaurants, Bars und ein Teil des Einzelhandels, es würden keine Veranstaltungen mehr stattfinden. Ihrem Parteivize Thomas Strobl geht das nicht weit genug, er will gleich das ganze Land inklusive Schulen, Kitas und des gesamten Einzelhandels dichtmachen.

Quelle: anonymousnews.ru, 27.10.2020

Beliebte Suchbegriffe:

Ursula von der Leyen

 

EU-Chefin Ursula von der Leyen outet sich als Unterstützerin des „Great Reset“ 

Auf einer Podiumsdiskussion des World Economic Forum haben sich der ehemalige US-Vizepräsident John Kerry und EU-Chefin Ursula von der Leyen sehr positiv über den „Great Reset“ geäußert. „Meine Damen und Herren, die Notwendigkeit einer globalen Zusammenarbeit und diese Beschleunigung des Wandels werden beide Treiber des Great Reset sein. Und ich sehe dies als eine beispiellose Gelegenheit“, so von der Leyen.
 
 

EU-Chefin Ursula von der Leyen outet sich als Unterstützerin des „Great Reset“

20.01.2020, Schweiz, Davos: Klaus Schwab, Gründer des Weltwirtschaftsforums, begrüßt Ursula von der Leyen, Präsidentin der Europäischen Kommission, vor dem Beginn der WEF-Jahrestagung. Das Jahrestreffen findet vom 21.01.2020 bis 24.01.2020 statt. (Foto: dpa)
 
Quelle: Deutsche Wirtschafts Nachrichten, 20.11.2020
 

"Weihnachten in diesem Jahr wird ein anderes Weihnachten sein"

 

Weihnachten in diesem Jahr wird ein anderes Weihnachten sein
© dpa, Johanna Geron, aju dul
Quelle: RTL.DE, 29.10.2020

EU-Corona-Gipfel: EU setzt auf Lockdown – USA und Schweden gehen Sonderweg

 

Beliebte Suchbegriffe:

Theodor Körner

Noch sitzt ihr da oben,

ihr feigen Gestalten.

Vom Feinde bezahlt,

dem Volke zum Spott.

Doch einst wird wieder

Gerechtigkeit walten,

dann richtet das Volk.

Dann gnade Euch Gott!

Theodor Körner

 

Bitte gestattet mir zu diesem Zitat eine Bemerkung, die aktuelle Lage in der BRD betreffend:

Die feigen Gestalten da oben, werden nur zum Bruchteil von den Feinden des deutschen Volkes bezahlt. Den überwiegenden Teil nehmen sie sich einfach - der Rest wird verjubelt und verschenkt.

Beliebte Suchbegriffe:

Honoré de Balzac

Hinter jedem großen Vermögen steht ein Verbrechen.

Honoré de Balzac

(1799 - 1850), französischer Philosoph und Romanautor

Beliebte Suchbegriffe:

Passende Sprüche und Gedichte

0,0098 %

Infizierte

Nur falls sich jemand

fragt, wieso 99,9902 %

eine Maske brauchen.

Beliebte Suchbegriffe:

Das Anglo-Amerikanische Establishment

Hier gehören alle rein, die in der Pyramide ziemlich weit oben sitzen und die oftmals auch genetisch verbunden sind. Man wundert sich manchmal, wie sich doch die Gesichter ähneln.

 

Zitat aus "Die Söhne der Finsternis" von Manfred Adler Deite 37:

Unter der Überschrift: "Die Bilderberg-Gruppe - ein Beispiel für Dr. Quigleys `Global-Establishment´ in Aktion", schreibt der Amerikaner W. Cleon Skousen: Hin und wieder vernachlässigt das Netzwerk die Bewachung, lange genug, um einen flüchtigen und erschreckenden Blick in das Innere der Mammut-Maschine werfen zu können, von der Dr. Quigley meint, sie sei jetzt schon zu groß, um noch aufgehalten werden zu können."

Zitatende

Quigleys Buch "Das Anglo-Amerikanische Establishment" ist 1966 erschienen. Um wieviel schwerer muß es sich heute gestalten, diese Maschinerie zu stoppen. Um so mehr ist die ganze Welt Donald Trump und seinen Hintermännern zu Dank verpflichtet - sollte ihnen das schier Unmögliche gelingen.

Folgendes Zitat aus dem Vorwort von Dr. Quigleys "Das Anglo-Amerikanische Establishment" zeigt, dass diese Leute immer noch an Perspektivlosigkeit und Unfähigkeit in kritischen Momenten leiden - jedoch ist auch die Gefahr bis zur vollständigen Zerschlagung des Establishments nicht zu unterschätzen.

Zitat aus dem Vorwort von Dr. Quigleys "Das Anglo-Amerikanische Establishment":

"Während ich aber mit der Gruppe in ihren Zielen übereinstimme, kann ich nicht mit ihren Methoden einverstanden sein...  Aber ihre Perspektivlosigkeit in kritischen Momenten, ihre Unfähigkeit, ihre Intelligenz und den gesunden Menschenverstand einzusetzen, ihre Tendenz, im Krisenfall auf standardisierte gesellschaftliche Reaktionen und verbale Klischees zurückzufallen, ihre Neigung, Macht und Einfluss in die Hände solcher zu legen, die sie aufgrund von Freundschaften statt nach Leistung ausgewählt haben, der Umstand, dass die Konsequenzen ihrer Handlungen nicht beachtet, die Sichtweise von Menschen in anderen Ländern oder von Personen in anderen Klassen im eigenen Land nicht zur Kenntnis genommen haben - all diese Dinge, so scheint mir, haben vieles, was ihnen und mir lieb und teuer ist, nahe an die Katastrophe gerückt."

Zitatende

Diese Perspektivlosigkeit und Unfähigkeit mit unvorhergesehenen Krisen umzugehen zeigt sich u.a. darin, dass das Establishment in Trumps vierjähriger Amtszeit nicht in der Lage war, einen vernünftigen Gegenkandidaten aufzustellen.

Auch die sinnlosen Anordnungen während der sogenannten Corona-Pandemie zeigen die völlige Unfähigkeit der BRD-Polit-Clique selbständig vernünftige Entscheidungen zu treffen. Das geistige Nivea der ausgewählten Führungskräfte ist ohnehin in den letzten Jahrzehnten drastisch gesunken. Man vergleiche die Minister, Länderchefs, die regierenden Bürgermeister, Vorzeige-Wissenschaftler usw. vergangener Jahrzehnte mit den derzeitigen Gestalten.

Beliebte Suchbegriffe:

Seiten

Deutsches Reich Online RSS abonnieren